Kartoffellegen mit Prominenten und Kindern

Am 8. Mai 2019 fand in Heichelheim (Landkreis Weimarer Land) das traditionelle Kartoffellegen mit Prominenten und Kindern statt.

© Förderverein "Heichelheimer Kartoffel" e.V.

© Förderverein "Heichelheimer Kartoffel" e.V.

Gemeinsam mit rund 80 Grundschülern und Kindergartenkindern legten der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow, die neue Kartoffelprinzessin Vanessa I. und die Thüringer Landwirtschaftsministerin Birgit Keller verschiedene Kartoffelsorten per Hand in die Furchen. (Siehe Bild oben)

Auch unser Geschäftsführer, Peter Klingmann, übernahm die Patenschaft für eine Schülergruppe und legte emeinsam mit den Kindern Kartoffeln. (Siehe Bild unten)

Gelegt wurden im Rahmen des Projektes "Kids an die Knolle" mehr als 2000 Knollen der drei Kartoffelsorten Bernina, Lilly und Gala auf ein Feldstück, das von den Mitgliedern des Fördervereins bereitgestellt und vorbereitet wurde. 

Organisiert wurde die Veranstaltung vom Förderverein "Heichelheimer Kartoffel e.V.", deren Vorsitzender unser Vorstandsmitglied Dietmar Barthel ist.